Die Gleiteigenschaften von Kunststoffen.
Eine Kunst für sich.

In zahlreichen Projekten haben wir uns das Know-how erarbeitet, das man braucht, um die notwendigen Gleiteigenschaften von Kunststoffen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen zu optimieren. Beispielsweise

  • in der Montage beim Einziehen von Kunststoffprofilen in Stahl oder Aluschienen 
  • bei dynamischen Anwendungen wie Dichtungen von Schiebtüren, Rollladenführungen oder Klappen
  • bei statischen Anwendungen, zum Beispiel der Kontakthaftung bei geschlossenen Türen oder Toren

Entscheidend ist, dass bei einer Optimierung der Gleiteigenschaften immer das komplette System betrachtet wird. Zur Beurteilung des Systems berücksichtigen wir dann bestimmte Einflussfaktoren und entwickeln auf dieser Basis dann die technisch und preislich beste Lösung.

Wie fantastisch unsere Kunststoffprofile gleiten können, das zeigt Ihnen dieses Praxisbeispiel eindrücklich.